Konferenz Zukunftsstadt 2019: „Klima-aktiv, innovativ, digital“

02.12.2019 - 03.12.2019

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland, Münster

W2.5: Wie verwundbar ist die Stadtgesellschaft? Die soziale Seite der Klimaanpassung

Sprache: deutsch

Wie stark sind verschiedene Bevölkerungsgruppen von den Folgen des Klimawandels betroffen? Wie können Bürger/innen aktiviert und damit die Eigenvorsorge gestärkt werden? Welche planerischen Instrumente sind geeignet, die Verwundbarkeit der Stadtgesellschaft zu reduzieren? Im Workshop wollen wir Antworten auf diese und weitere Fragen suchen. Hierfür stellen Projekte aus der Leitinitiative Zukunftsstadt des BMBF Ansätze, Ergebnisse und Lösungen vor. Mit Expert/inn/en aus der kommunalen Praxis wollen wir diskutieren, wie diese Ansätze die Anpassung vor Ort konkret voran bringen ‑ und welche Fragen noch offen sind.

Moderation:

Robert Riechel, Deutsches Institut für Urbanistik

Petra Mahrenholz, Umweltbundesamt, Leiterin Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung

Stephanie Janssen, DLR Projektträger

Workshopverantwortliche:

Dr. Karsten Hess
BMBF, Ref. 724
karsten.hess@bmbf.bund.de

Stephanie Janssen
DLR-Projektträger
0228-3821-1571
stephanie.janssen@dlr.de

Dr. Andreas Schmidt
DLR Projektträger
0228-3821 1712
andreas.schmidt@dlr.de