19.06.2020 - 19.06.2020

Online-Workshop

Stadt.Land.Digital - Online-Workshops für kommunale Akteure

Im Rahmen des deutschlandweiten Digitaltages 2020 veranstaltet die Initiative Stadt.Land.Digital zusammen mit dem Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) jeweils ein Webinar:
 

1) "Digitale Daseinsvorsorge am Beispiel Smarter Quartiere" (10:30-11:30 Uhr) - mit dem VKU

Smarte Quartiere verbinden Daseinsvorsorge mit digitalen, innovativen Lösungen und sorgen für einen ganzheitliche Ansatz, um nachhaltige und lebenswerte Wohn- und Arbeitsorte zu schaffen. Neue Ansätze zur digitalen Daseinsvorsorge durch kommunale Unternehmen spielen eine Schlüsselrolle bei der Realisierung von Smarten Quartieren.

Mit Keynotes sind dabei:

  • Frau Dr. Christine Kahlen – Unterabteilungsleiterin "Nationale und europäische Digitale Agenda" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
  • Herr Ingbert Liebing – Hauptgeschäftsführer des Verbands kommunaler Unternehmen e.V.
     

2) "Digitale Bürgerservices - Was brauchen wir für Nutzer-orientierte Verwaltungsdienstleistungen" (14:00-15:00 Uhr) - mit dem DStGB

Digitalisierte Verwaltungsdienstleistungen wirken sich direkt auf die Lebensqualität von Bürgerinnen und Bürger in Kommunen vor Ort aus. Besonders kleinere Kommunen stehen bei der Digitalisierung von Nutzer-orientierten Verwaltungsdienstleistungen jedoch oft vor großen technischen Herausforderungen.

Mit Keynotes sind dabei:

  • Stefan Schnorr, Abteilungsleiter "Digital- und Innovationspolitik" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
  • Alexander Handschuh, Sprecher – Presse, Politische Grundsatzfragen, Neue Medien, Veranstaltungen – des Deutschen Städte- und Gemeindebunds

Anmeldungen nimmt die Initiative Stadt.Land.Digital per E-Mail entgegen.