Prof. Dr.-Ing. René Haak

Bundesministerium für Bildung und Forschung

René Haak

Prof. Dr.-Ing. René Haak ist derzeit Referatsleiter des Referats 724 – Globaler Wandel – Klima, Biodiversität in der Abteilung 7 beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Von 2011 -2014 Botschaftsrat für Wissenschaft und Technologie an der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Peking, VR China.

Von 2005 bis 2011 Referent und stellvertretender Referatsleiter „EU Forschungspolitik“ beim Bundesministerium für Bildung und Forschung

Von 1999 bis 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilungsleiter Wirtschaft und von 2002 an stellvertretender Institutsdirektor des Deutsches Instituts für Japanstudien (DIJ) in Tokyo. Japan. Er war zuvor beim Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK Berlin) und beim Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetriebe der TU Berlin tätig. Er ist Professor an der Universität Mainz und ausgebildeter Wirtschaftswissenschaftler und hat einen Doktortitel der Ingenieurwissenschaften der TU Berlin.