Johannes von Niebelschütz

Gemeinde Cambs

Johannes von Niebelschütz

Johannes von Niebelschütz ist selbständiger Landwirt und betreibt gemeinsam mit seiner Frau einen landwirtschaftlichen Betrieb in Mecklenburg. Er ist Produzent von Futtermitteln und Hoflieferant der englischen Königin.

Bevor er sich 1991 selbstständig gemacht hat, arbeitete er in einer amerikanischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und war nach der Wende maßgeblich für die unabhängige Kommission zur Aufklärung von Parteienvermögen der ehemaligen SED, zuständig.

Herr von Niebelschütz hat umfangreiche Flächen zur ökologischen Umnutzung für den Bau der A14 bereitgestellt und ist Gründungsmitglied der Familienbetriebe Land und Forst.

Er steht für die Umsetzung von modernen Landnutzungskonzepten sowie für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.