Detlef Raphael

Deutscher Städtetag

Detlef Raphael

Detlef Raphael, geboren am 22.05.1956 in Dortmund, ist Diplom-Sozialwissenschaftler und seit 1. Oktober 2011 als Beigeordneter des Deutschen Städtetages und des Städtetages Nordrhein-Westfalen für Umwelt und Wirtschaft sowie Brand- und Katastrophenschutz tätig. Der Deutsche Städtetag ist der größte kommunale Spitzenverband, der die kreisfreien sowie die meisten kreisangehörigen Städte in Deutschland vertritt.

Nach selbständiger Tätigkeit und Mitwirkung in Forschungsprojekten in der Raumplanung und der Wohnungswirtschaft war Detlef Raphael in den 1980er und 1990er Jahren bei der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik auf Bundes- und Landesebene sowie beim Verband der Westdeutschen Wohnungswirtschaft beschäftigt. Tätigkeitsfelder waren dabei vorrangig die kommunale Umweltpolitik, die Kommunalfinanzen sowie die Wohnungs- und Städtebaupolitik. Von 1998 bis 2011 war er Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Bundes-SGK mit den thematischen Schwerpunkten kommunale Finanzpolitik und kommunale Wirtschafts- und Beschäftigungspolitik. Detlef Raphael ist in mehreren gesellschaftspolitischen Organisationen engagiert und repräsentiert den Deutschen Städtetag und den Städtetag NRW in verschiedenen Verbänden und Organisationen aus seinem Tätigkeitsfeld.