Benjamin Richter

Landeshauptstadt Dresden

Benjamin Richter

Benjamin Richter ist Projektbearbeiter („HeatResilientCity“) in der Abteilung Stadtökologie im Umweltamt der Landeshauptstadt Dresden und forschte zuvor als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung in Dresden in den Bereichen „Monitoring der Siedlungs- und Freiraumentwicklung“ sowie „Wandel und Management von Landschaften“. Er studierte Geographie mit Vertiefungen in der Stadt- und Regionalentwicklung sowie Landschaftsplanung an der TU Dresden. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte im Projekt sind die Durchführung eines Klimamessprogramms, indikatorbasierte Erfassung von Ökosystemleistungen, Auswertung von Umwelt- und Statistikdaten sowie Konzeption, Vorbereitung und Begleitung der Umsetzung von Klimaanpassungsmaßnahmen.